Falballa

Gaming | Streaming | News

Kategorie: Tipps

Sommerloch – Spiele im Juni | Teil 1

Draußen wird das Wetter schöner und bei vielen stellt sich dann die Frage: Was spiele ich nur diesen Sommer? Blödes Sommerloch. Doch – kommen wirklich keine Spiele raus?

Bereits im letzten Jahr habe ich euch Tipps für das Sommerloch gelesen (hier zum nachlesen). Dieses Jahr werde ich euch für die Monate Juni/Juli/August ein paar Spiele raussuchen, die euch durch den Sommer helfen.

Juni

03.06. TheoTown

Stadtsimulations-Spiel, in dem du deine eigene Stadt bauen und managen kannst.

03.06. Lost Region  

Third Person Open Survival Action Sandbox Game mit Kampfsystem, Looten, Craften, Bauen.

04.06. Conquer’s Blade

Free-To-Play MMO mit der Kunst der mittelalterlichen Kriegsführung.

04.06. Reventure

Non-lineares Pixel Spiel mit mehr als 100 unterschiedlichen Enden.

05.06. Baro Trauma

2D Uboot Simulations Spiel im Koop (mit eigenen Servern). Du übernimmst Aufgaben auf dem Uboot und musst mit der Crew zusammen arbeiten.

06.06. Hell let loose

Realistischer Ego-Shooter im Zweiten Weltkrieg, mit offenen Schlachten mit bis zu 100 Spielern.

20.06. Steel Division 2

Echtzeitstrategiespiel an der Ostfront im Zweiten Weltkrieg. Rundenbasiert, dynamische Echtzeittaktikspiele in denen du ganze Armeen leitest.

24.06. Heavy Rain

Thriller für Erwachsene. Packendes Storygame, dass die Geschichte vierer Charaktere und ihrer Verbindung zu einem Serienkiller zeigt.

27.06. The Sinking City

Du spielst als Privatdetektiv an der Ostküste der USA in den 1920ern. Die Stadt Oakmont wird von übernatürlichen Mächten regiert und und du musst herausfinden,von was alle besessen sind.

28.06. Formel 1

Rennspiel mit Fahrern, Teams und Rennkalender aus der aktuellen Saison!

Und hier hast du noch ein Video, in dem dir die Trailer im Schnelldurchlauf gezeigt werden.

Für den Juni solltest du also ein bisschen Zeit einplanen und neue Titel ausprobieren. Welches Spiel ist dein Favorit für diesen Monat?

Die nützlichsten Twitch Extensions | Teil 1

Ein Feature auf Twitch mit dem ich mich selbst schon ewig nicht mehr auseinandergesetzt habe und ehrlich gesagt noch nie wirklich mit befasst habe sind die Extensions. Für mich war das Fancy Krimskrams den ich nicht brauche.

Jetzt habe ich mich aber mal auf die Suche gemacht nach guten und nützliche Extensions. Welche eignen sich für Streamer und welche sind vielleicht interessant für bestimmte Situation. In Teil 1 stelle ich euch die Extensions vor, die ich persönlich als “nützlich” empfinde.

Was sind Extensions eigentlich?

weiterlesen

Playnite – die Lösung?

Könnte das die Lösung für soviele unglückliche Gamer-Herzen sein? Durch den Streamer Jimpanse (Twitch: twitch.tv/jimpanse | Twitter: twitter.com/JimPanseGamer ) bin ich auf das Open-Source Projekt Playnite aufmerksam geworden.

Ich hab mir das Ganze die letzten Tage einmal angeschaut und es ist wie mit allem am Anfang: Umgewöhnung! Nicht mehr Steam oder ähnliches starten, wenn ich was spielen möchte, sondern eben Playnite.

https://playnite.link/

weiterlesen

Neue Mod Tools – alte Mods

Twitch werkelt aktuell wieder an vielen Neuigkeiten herum, die sie im letzten Jahr angekündigt haben und eines der lang ersehnten waren die neuen Mod Tools und Logs.

Die neuen Tools und Logs helfen dabei User im Chat schneller zuzuorden und den Moderatoren Entscheidungen zu treffen. Wird ein Chatter auffällig, können sie nachschauen, welche Nachrichten er zuletzt verschickt hat, ob er bereits Timouts oder Banns hatte. Außerdem können Moderatoren Nachrichten anheften, die alle anderen Moderatoren sehen können.

weiterlesen

5 Tipps für das Sommerloch!

30 Grad, kurze Klamotten und viel Zeit für gute Games! Alles könnte so perfekt sein – wäre da nicht das ominöse Sommerloch im Bereich Gaming. Es kommen keine Spiele raus und keine Updates – man sitzt vor dem Pc und dreht Däumchen.

Zwischen der E3 im Juni und der Gamescom Ende August scheint es fast so, als wäre in der Gamingbranche absolute Flaute. Die großen Publisher bringen keine Spiele raus und auch was Neuigkeiten angeht an den man sich zehren könnte ist nichts zu finden. Doch wie verbringt man jetzt diese Monate zwischen dem ersten Schweißtropfen und den fallenden Blättern im Herbst?

weiterlesen

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén