Falballa

Gaming | Streaming | News

BallaBla #010 – Die Rundfunklizenz mit derZinni

“Der kleinste Tv-Sender-Deutschlands” – das ist vielleicht derZinni. Mit ihm unterhalte ich mich über das Thema Rundfunklizenz und die Anzeige, die bei ihm eingetrudelt ist!

Gast: DerZinni
Twitch: www.twitch.tv/derzinni
Twitter: twitter.com/DerZinni

Seine beiden Videos zum Thema:
1.) www.youtube.com/watch?v=u9ol5P8Enng
2.) www.youtube.com/watch?v=6_nskjjQsHU

DerZinni und ich wollen eine weitere Folge aufnehmen, wenn der ganze Prozess vorbei ist! Habt ihr Fragen? Einfach hier posten oder unter dem Hashtag #FragBallaBla auf Twitter!



Zurück

Moderatoren auf Twitch

Nächster Beitrag

Playnite – die Lösung?

  1. ZaphoodB

    Eine Sache stört mich an der ganzen Diskussion.. jeder macht sein Ding, jeder spricht mein SEINEM Anwalt.
    Wie ja mittlerweile klar ist, hat es sich ja relativiert, was die Lizenz selber kostet, was jetzt aber das große Thema ist, wo alle “Panik” machen, ist mit dem “Rattenschwanz” wie z.B. Jungendschutzbeauftrager. Wieso kam doch noch keiner auf Idee, dass man sich dort einfach zusammenschließt und dann nicht jeder einzeln sein Ding macht, sondern alle es zusammen machen. Ich würde mal sagen, das dann auch das “Rattenschwanz” zu händeln ist.

    Eine Sache, wo mir die Frage schon auf der Zunge lag, ist die Sache “Einmal gezaht und ewig gültig, egal wie viel man wächst”. Da kam mir auch der Gedanke, das kann doch nicht angehen, das jetzt ein “Anfänger” sich für 100 Euro eine Lizenz holt, um dann in 5 Jahren damit ein Medien-Imperium aufbaut.
    Von daher sollte wirklich jeder drüber nachdenken, ob er nicht von sich aus den Antrag stellt (Selbstanzeige würde ich es nicht nennen, denn am Ende ist es nur ein Antrag). Klar besteht das Risiko, das nächstes Jahr das Gesetzt gekippt wird und man das Geld jetzt Umsonst ausgegeben hat… nur steht dahinter ein sehr großes Fragezeichen, ob diese Gesetzesänderung a) wirklich kommt b) in der Zeit kommt und c) sie wirklich besser ist… gerade in Hinblick, wenn es auf EU Ebene verlagert wird und das ganze dann noch Jahre dauern kann.

    Von daher “Streamer der Welt vereinigt euch” … und nicht um auf die Barrikaden zu gehen oder Petitionen zusammeln, sondern regelt es ganz offiziell. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén