Halloween-/Horror-Stream Ideen

Es ist diese eine, besondere, magische Zeit im Jahr – und es ist nicht Weihnachten! Halloween steht vor der Tür und der Oktober ist klassisch der Monat für Horror- und Gruselstreams! Deswegen gibt es heute für dich die Halloween Stream Ideen 2021!

Wer denkt nur am 31.10. sollte man einen Themenstream zu Halloween machen, der irrt sich, denn der ganze Monat steht unter dem Motto Halloween und Horror. Es lohnt sich also über den Monat verteilt thematische Streams zu planen und veranstalten.


Wer spät dran ist mit der Planung, erhält heute Ideen für Halloween/Gruselstreams:

1. Kürbis schnitzen (Klassiker)

Eine der klassischsten Ideen ist da Kürbis schnitzen. Jedes Jahr gibt es Streams in denen Kürbisse geschnitzt werden, und jedes Jahr wieder werden sie gerne geschaut. Wer etwas Abwechslung reinbringen will, kann besonders schwierige Kreationen hervorbringen, oder von der Community bestimmte Aufgaben erfüllen.

Auf der Suche nach komplizierteren Kreationen findet man einige Anleitungen im Internet, z.B. auf der Seite von gartengnom.de. Wer früh genug anfängt, kann besonders gelungene Exemplare auch unter seinen Zuschauer:innen verlosen.

2. Grusel Kochstream

Wer viel streamt, der muss auch gut essen! Wenn du sowieso schon Kochstreams machst, warum dann nicht einen mit wirklich gruseligem, oder ekligem Essen? Also, welchem das zumindest so aussieht! Viele feiern zu Halloween eine kleine Party oder möchten mal etwas besonderes haben, und du könntest Inspirationen bieten.

Auch hier findet man im Netz jede Menge Rezepte. Besonders empfehlen kann ich Pinterest, dort einfach “Halloween Rezepte” in die Suche eingeben und ihr erhaltet Tausend und eine Idee, was ihr kochen könntet.

Ihr könnt euch für Snacks entscheiden oder ein Grusel-Menu. Ihr könnt auch an jedem Wochenende ein anderes Thema angehen: Mumien, Geister, Zombies, etc. Als Challenge könnt ihr auch die Community nach bestimmten Zutaten fragen, die ihr verarbeiten müsst.

3. Pen & Paper “Halloween Edition”

Wenn ihr in der Welt von Pen & Paper aktiv seid, dann könnt ihr zu Halloween eine Special Edition machen und thematisch in diese Welt abtauchen. Gerade im Stream sind die Möglichkeiten gegeben dies mit anderen Personen über das Internet zu machen. Allerdings braucht ihr hier etwas Vorbereitung und solltet euch jetzt nicht mehr allzu viel Zeit lassen. Ein ordentlich organisiertes Pen & Paper ist sehr unterhaltsam für das Publikum und macht auch den Streamer:innen Spaß!

4. Technik / Mechatronik bauen

Wenn es mal was ausgefallenes oder besonderes sein soll, kann man sich auch mal mit etwas komplexeren Dingen auseinandersetzen: Eigene Halloween Technik oder Mechatroniken als Streamdeko bauen. Das klingt jetzt leichter gesagt als getan, und es braucht dafür definitiv ein bisschen Know-How, Geschick und Material, aber man könnte im Stream das Produkt herstellen und es später im Stream als Deko nutzen. Oder man baut Gruselfiguren, die durch Bits oder Kanalpunkte aktiv werden, und vielleicht wird die streamende Person dadurch erschreckt. Es ist definitiv kein “mal eben so” Projekt. Wer sich mit dem Thema grundsätzlich einmal auseinandersetzen möchte, kann bei AchNina vorbei schauen, die programmiert und baut regelmäßig in ihrem Stream. Vielleicht findet ihr ja dort Inspiration!

5. Deine eigene Show / Event

Für den ganz besonderen Halloween Stream kannst du dein eigenes Event, oder deine eigene Show planen. Ein Stream kann mehr als nur “vor der Kamera sitzen” sein und mit ein bisschen Vorbereitung, kannst du wie im Theater eine Geschichte erzählen. Besser noch: Du kannst sie interaktiv gestalten und deine Community kann live Einfluss nehmen. Im letzten Jahr hat Milschbaum eine sehr verrückte Show präsentiert und die war definitiv nichts für schwache Nerve. Hier ein Best Of:

https://www.youtube.com/watch?v=q0Omg5m20FU

Plant euer eigenes Gruselkabinett, eine Horror Show oder eine Horror-Game Show. Es gibt hier viele unterschiedliche Möglichkeiten und eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

6. Movie Night

Ein entspannter Abend mit der Community. Dank den Watchparties könntest du eine wirklich gruselige, Horrorfilm-Nacht mit deinen Zuschauer:innen machen. Ihr könnt gemeinsam vorher die Filme auswählen, oder du suchst spezielle Filme raus, die zusammen passen und die Zuschauer:innen dürfen live verfolgen, wie du dich gruselst und erschreckst. Denk nur dran, dass nur Zuschauer:innen mit einem verknüpften Twitch Prime Account teilnehmen können. Alternativ kann man das Ganze auch nach dem Stream im Discord machen, oder sich auf gruselige Youtube-Videos beschränken (hier sollte aber jemand die Videos vorher angesehen haben, um zu klären was gezeigt wird und ob das mit den Terms of Service vereinbar ist).

7. Kostüm / Deko basteln

Wer es sich zu Hause gemütlich machen möchte und Lust auf Kreativstreams hat, kann seine Halloween-Deko einfach selbst basteln – im Stream. Das kann von einfachen Fensterbildern bis hin zu aufwändigen Figuren oder Kränzen reichen. Hier kann man die Materialliste auch im Voraus herausgeben und die Zuschauer:innen können mit basteln. Außerdem könnte man eigene Dinge entwerfen und die Anleitungen später zum Download zur Verfügung stellen. Hier gibt es viel Potential die Community zu aktivieren. Jeder kann anschließend auf Social Media oder im Discord seine Ergebnisse zeigen.

via Pinterest Suche “Halloween Deko basteln”

Außerdem kann man auch sein eigenes Halloween Kostüm im Stream schneidern – wenn man ein Händchen dafür hat. Nicht jedes Kostüm benötigt eine Schneiderausbildung, und mit wenigen grundlegenden Kenntnissen kann man in diesem Bereich tolle Ergebnisse erzielen. Das Kostüm kann man anschließen im Stream oder auf einer Halloween-Party tragen. Wer noch Content für Social Media braucht, könnte hier anschließend noch ein paar Fotos machen und diese teilen.

8. Halloween Make Up

Eine Nummer schwieriger ist es, sich ein aussagekräftiges Halloween Make Up selbst zu machen. Auch hier kann man einfache Versionen nutzen, oder eben sehr aufwändige, mit Verletzungen und anderen Details.

Hierfür gibt es zahlreiche Anleitungen auf Youtube, an denen man sich orientieren kann. Wer einmal schauen möchte, wie solche Make Ups im Livrstream aussehen können, sollte bei NancyWenz reinschauen – die Dame zaubert immer wieder die faszinierendsten Make-Ups im Stream.

Doch nicht nur Nancy macht tolle Make Ups, viele andere Streamende werden euch mit schaurig, gruseligen Make Ups überraschen.

9. Horror-/Halloween-Spiele

Ein absoluter Klassiker und sehr beliebt sind Horror Spiel Abende, oder Halloween Spiele Sessions. Im Oktober kommen traditionell viele Horrorspiele raus und passen perfekt zu dieser Jahreszeit. Eine aktuelle Liste mir Releases für Spiele in diesem Monat findest du hier: Horror Spiele Oktober 2021

Hier empfiehlt es sich, zu schauen wann welche Spiele rauskommen und wie man sie in den eigenen Streamplan integrieren kann. Horror- und Gruselstreams bieten sich vor allem nach Einbruch der Dunkelheit an und können mit besonderen Alerts noch ein kleines bisschen verfeinert werden. Außerdem könntest du für diese gruseligen Streams auch einen Pulsmesser anlegen und die Zuschauer:innen können verfolgen, wann dein Puls in die Höhe geht!

Wenn Horror nichts für dich ist (dazu gehöre ich nämlich auch) kann man sich immer noch für Spiele entscheiden, die thematisch zu Halloween passen.

Mit ein bisschen Zeit und Vorbereitung kann man im Oktober viele tolle Dinge machen! Hast du Halloween oder Horror Streams geplant?

 

 

 


Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

30 Ideen für Tiktok

In Zeiten von Social Media kommt man nicht an Plattformen wie Instagram, Youtube und Tiktok…

Weiterlesen

Spiele Releases März

Der März lockt euch mit vielen spannenden Indie Titeln und einigen kleinen bis großen Blockbustern….

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert